Mathematische Institute
zur Behandlung
der Rechenschwäche / Dyskalkulie

Titel-Grafik: Oberteil eines bunten Würfels

München
Augsburg
Regensburg
Rosenheim

Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie, München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim

Inhalte

Arbeit des Instituts – Diagnose Beratung Therapie

Diagnose

Foto: Kugeln zum Rechnen

Zuerst wird das genaue Fehlerprofil des einzelnen Schülers in einem Test ermittelt. Für jede Jahrgangsstufe hat das Institut einen Test erstellt. Diese Tests sollen nicht etwa die Anzahl der falsch gerechneten Aufgaben ermitteln, sondern das mathematische Denken des Schülers offenbaren. Die Tests sollen u.a. Fragen beantworten wie:

Foto: Mädchen vor einer Wandtafel

Die Tests werden mit jedem Kind einzeln durchgeführt. Wichtig ist hierbei der Grundsatz des „Lauten Rechnens“, bei dem die Kinder ihre Rechenschritte offen legen. Im Testgespräch wollen wir auf diese Weise die Rechenstrategien des Schülers herausfinden. Die Ergebnisse des Tests werden in einem als „Qualitatives Fehlerprofil“ bezeichneten Ankreuzgutachten zusammengefasst und den Eltern mitgegeben, auf Wunsch auch an die Schule verschickt.
(Die Tests dauern in der Regel ca. eine Stunde. In dieser Zeit kann ein Elternteil den Fragebogen ausfüllen, der dem Institut wichtige Zusatzinformationen liefert.).


Die Internet-Adresse dieses Textes lautet:
http://www.Rechenschwaeche.de/Arbeitsweise/Arbeit_Diagnose.html

©  2016, Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie – München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim, Impressum

Wir behandeln Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie (auch „Arithmasthenie“ genannt) in München, Augsburg, Regensburg, Rosenheim und jeweiliger Umgebung seit 1989.

So sind wir erreichbar: im Institut in der Brienner Straße 48, 80333 München, sowie an allen Therapieorten unter Tel. 0180/3001699 (9 Ct/min) oder unter Tel. 089/5233142, Fax 089/5234283, per E-Mail an „Institut[at]Rechenschwaeche.de“.

Das Institut ist in Bayern in vielen Orten vertreten, u.a. in Aubing, Augsburg, Benediktbeuern, Dachau, Herrsching, Holzkirchen, Kirchheim-Heimstetten, Landsberg, München, Puchheim, Regensburg, Rosenheim, Schondorf, Solln, Starnberg, Unterhaching und Unterschleißheim.

Stand: 2016-11-20