Mathematische Institute
zur Behandlung
der Rechenschwäche / Dyskalkulie

Titel-Grafik: Oberteil eines bunten Würfels

München
Augsburg
Regensburg
Rosenheim

Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie, München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim

Kurzvorstellungen

interessante Veröffentlichungen

„Aus Fehlern lernen …“

Minibild: Journal 'Kopf und Zahl', 1. Ausgabe, 2003, Auszug: Aus Fehlern lernen …

Entgegen weit verbreiteter Auffassung sind gerade die dicksten Fehler in Mathe Resultate von kindlichem Denken. Verstand wird betätigt, Wille aktiviert, Mühe verwendet und Energie verausgabt. Das kindliche Subjekt investiert also in die Anforderung. Leider erweist sich dann die Investition allzu oft als objektiv wertlos.

 

>>   Lesen Sie weiter
Symbol für PDF-Text (Vollständigen PDF-Text herunterladen)

Dieser Text enthält Auszüge aus dem Journal „Kopf und Zahl“, 1. Ausgabe, 2003, und 2. Ausgabe, 2004.


Die Internet-Adresse dieses Textes lautet:
http://www.Rechenschwaeche.de/Kopf_und_Zahl/Kopf_und_Zahl_01_Aus_Fehlern_lernen.html

©  2016, Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie – München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim, Impressum

Wir behandeln Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie (auch „Arithmasthenie“ genannt) in München, Augsburg, Regensburg, Rosenheim und jeweiliger Umgebung seit 1989.

So sind wir erreichbar: im Institut in der Brienner Straße 48, 80333 München, sowie an allen Therapieorten unter Tel. 0180/3001699 (9 Ct/min) oder unter Tel. 089/5233142, Fax 089/5234283, per E-Mail an „Institut[at]Rechenschwaeche.de“.

Das Institut ist in Bayern in vielen Orten vertreten, u.a. in Aubing, Augsburg, Benediktbeuern, Dachau, Herrsching, Holzkirchen, Kirchheim-Heimstetten, Landsberg, München, Puchheim, Regensburg, Rosenheim, Schondorf, Solln, Starnberg, Unterhaching und Unterschleißheim.

Stand: 2016-11-20