Titel-Grafik: Oberteil eines bunten Würfels

Mathematisches Institut
zur Förderung
mathematischer Kompetenzen
München

Mathematisches Institut zur Fürderung mathematischer Kompetenzen, München


Titel-Grafik: Männlein, gekämmt

>>   Kompetenz­förderung im Mathe-Institut (Flyer im PDF-Format zum Ausdrucken)

Mathematische Kompetenzförderung

Warum nennt sich das Angebot „Kompetenzförderung“ (und nicht Nachhilfe)?

Was ist das Besondere an unserer Einrichtung?

Warum hilft Nachhilfe oft nicht?

Was wird genau angeboten?

  1. Ferienkurse für Realschüler und Gymnasiasten. Die Themen werden individuell bestimmt.
  2. Unterstützung für deinen Hauptschul- oder Realschulabschluss in einem 6-Monats-Kurs.
  3. Einzel-Coaching, um ganz individuell das nachzuholen, was dir fehlt.

Wo findet die Kompetenzförderung statt?

In den Räumen des Mathematischen Instituts zur Förderung mathematischer Kompetenzen, Brienner Str. 48, Hofgebäude 2, 80333 München


Motto:   Das Verständnis steht an erster Stelle, Auswendig-Lernen ist nicht vorgesehen.


  1. Ferienkurse für Realschüler und Gymnasiasten Kl. 5-10
    >>   mehr …
     
  2. Prüfungsvorbereitung für Abitur, Quali, M-Zweig, Mittlere Reife
    >>   mehr …
     
  3. Einzel-Coaching
    >>   mehr …
     

Die Internet-Adresse dieses Textes lautet:
http://www.Mathe-Kompetenz.de/Mathe-Kompetenzfoerderung_Ueberblick.html

©  2016, Mathematisches Institut zur Förderung mathematischer Kompetenzen – München, Impressum

„Kompetenzförderung“ bedeutet weit mehr als Nachhilfe im klassischen Sinn. Es geht darum „mathematisches Denken“ zu lernen.
Unsere Kompetenz: Über 26 Jahre Erfahrung des Instituts zur Behandlung der Rechenschwäche mit allen Phänomenen von Matheproblemen: Ablehnung und Unlust, Fach- und Prüfungsangst, falsche Vorstellungen usw.

So sind wir erreichbar: im Institut in der Brienner Straße 48, 80333 München, sowie an allen unseren Standorten unter Tel. 0180/3001699 (9 Ct/min) oder unter Tel. 089/5233142, Fax 089/5234283, per E-Mail an „Institut[at]Mathe-Kompetenz.de“.

Das Institut ist in Bayern in vielen Orten vertreten, u.a. in Aubing, Augsburg, Benediktbeuern, Dachau, Herrsching, Holzkirchen, Kirchheim-Heimstetten, Landsberg, München, Puchheim, Regensburg, Rosenheim, Schondorf, Solln, Starnberg, Unterhaching und Unterschleißheim.

Stand: 2016-10-10