Mathematische Institute
zur Behandlung
der Rechenschwäche / Dyskalkulie

Titel-Grafik: Oberteil eines bunten Würfels

München
Augsburg
Regensburg
Rosenheim

Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie, München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim

Themen

Rechenschwäche (Dyskalkulie)

12. Sonstige praktische Hilfestellungen

Da die Schulen dafür bisher nicht ausgestattet sind und es Therapiezentren nur in den großen Städten gibt, ist die geografische Lage für eine geeignete Hilfe ein Hindernis.

Deshalb bietet das Institut quasi als Notnagel für betroffene Familien, die weit entfernt wohnen, Intensivschulungen für Eltern und für interessierte Lehrer Lehrerfortbildungen an.

Die neuen Medien bieten künftig eine Möglichkeit, diese erhebliche Chancenungleichheit wieder etwas einzugrenzen. Dies will das Institut mit der Entwicklung geeigneter Projekte künftig nutzen.

Deshalb hat das Institut ein neues Verfahren für die Therapie am Telefon entwickelt.

>>   Zur Therapie am Telefon


Die Internet-Adresse dieses Textes lautet:
http://www.Rechenschwaeche.de/Rechenschwaeche/Rechenschwaeche_12.html

©  2016, Mathematische Institute zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie – München – Augsburg – Regensburg – Rosenheim, Impressum

Wir behandeln Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie (auch „Arithmasthenie“ genannt) in München, Augsburg, Regensburg, Rosenheim und jeweiliger Umgebung seit 1989.

So sind wir erreichbar: im Institut in der Brienner Straße 48, 80333 München, sowie an allen Therapieorten unter Tel. 0180/3001699 (9 Ct/min) oder unter Tel. 089/5233142, Fax 089/5234283, per E-Mail an „Institut[at]Rechenschwaeche.de“.

Das Institut ist in Bayern in vielen Orten vertreten, u.a. in Aubing, Augsburg, Benediktbeuern, Dachau, Herrsching, Holzkirchen, Kirchheim-Heimstetten, Landsberg, München, Puchheim, Regensburg, Rosenheim, Schondorf, Solln, Starnberg, Unterhaching und Unterschleißheim.

Stand: 2016-11-20